Ein Weckruf?

Ich sitze gerade in meinem Bett und denke darüber nach, was ich heute wieder alles in den Nachrichten gelesen habe. Das Coronavirus ist in aller Munde. Es gibt kein anderes Thema mehr, über das wir uns Gedanken machen. Umweltschutz, Flüchtlinge, die Brände in Australien – das alles scheint in unseren Köpfen nicht mehr zu existieren. Die Nachrichten über das Coronavirus verfolgen mich, auch Instagram ist voll davon. Natürlich habe auch ich mir den ein oder anderen Live-Talk in Instagram angeschaut. Allerdings habe ich dabei sehr schnell feststellen müssen, dass auch diese Art von News mir nicht gut tun und ich mich davon distanzieren muss.

„Ein Weckruf?“ weiterlesen

Haushaltsbuch führen – so behältst du deine Finanzen im Blick

Ein Haushaltsbuch führen? Wieso das denn?

Na aus einem ganz einfachen Grund. Wer einen genauen Überblick über seine Einnahmen und Ausgaben, sprich über seine Finanzen haben möchte, kann sich nicht davor drücken. Mit einem Haushaltsbuch wirst du herausfinden, wofür du im Einzelnen dein Geld ausgibst und du erkennst womöglich deine Konsumgewohnheiten. Das Beste daran ist, dass sich deine monatlichen Ausgaben so kontrollieren lassen und du wirst sehen, dass du dabei sogar das Sparen lernst.

„Haushaltsbuch führen – so behältst du deine Finanzen im Blick“ weiterlesen

7 Schritte zur Schuldenfreiheit und zum finanziellen Wohlstand

Du möchtest dich endlich aus deinem Schuldenberg befreien?

Der beliebte Finanzexperte Dave Ramsey, der Moderator der Radiosendung „The Dave Ramsey Show“ schlägt vor, sieben „Baby Steps“ zu befolgen, während du deine Schulden abbezahlst und gleichzeitig Wohlstand aufbaust. Bevor ich jedoch auf die 7 Schritte des Schuldenmanagementplans eingehe, geben ich dir einen kurzen Überblick über Dave Ramsey.

„7 Schritte zur Schuldenfreiheit und zum finanziellen Wohlstand“ weiterlesen