4 Gewohnheiten, die dich daran hindern finanziell erfolgreich zu sein

Heute werde ich vier Gewohnheiten mit dir teilen, die dich daran hindern, im Leben finanziell erfolgreich zu sein. Es kann dazu führen, dass Menschen, die in Armut leben, ihr ganzes Leben lang arm bleiben, weil sie diese Gewohnheiten nicht erkennen, die sie tagtäglich praktizieren.

Diese vier Gewohnheiten haben mein Leben verändert. Nachdem ich sie erkannt und geändert habe, konnte ich in den letzten paar Monaten produktiver und erfolgreicher sein.

Die erste Gewohnheit, die so viele Menschen haben, ist, dass sie Ihre Zeit nicht zu schätzen wissen. Ich denke, das ist ein sehr ernstes Problem, mit dem viele Menschen, vor allem aber junge Menschen, konfrontiert sind. Denn Geld ist nicht das höchste Gut, die Anzahl an Likes, die wir bei Instagram bekommen, ist nicht unser höchstes Gut. Das wertvollste das wir besitzen, das wir im Leben haben, ist unsere Zeit. Es ist die eine Sache, die wir niemals zurückbekommen. Wir alle haben 24 Stunden am Tag. Deshalb sollten wir gründlich darüber nachdenken, wie wir unsere Zeit im Alltag verbringen möchten. Laut einer Studie verbringen die meisten Menschen zwischen 3 und 5 Stunden am Handy. Instagram, YouTube, Netflix und Co. sind alles Social-Media Plattformen, auf denen man ganz schnell die Zeit verliert und nur passiv die Inhalte anderer Menschen konsumiert. Es ist traurig mit anzusehen, wie viele Jugendliche ihre Zeit und ihre Talente vergeuden, nur weil sie auf diesen Plattformen ihre Zeit vergeuden. Verstehe mich nicht falsch, auch ich verbringe gerne Zeit auf Instagram, Youtube und Netflix, aber ich habe mir ein tägliches Zeitlimit gesetzt. Es ist nichts falsches daran, abends nach der Arbeit noch eine Folge “ Friends“ oder die Instagram Stories deiner Freunde zu schauen, nur sollte dir dabei bewusst sein, dass dies reine Unterhaltung ist. Aber wenn du finanziell erfolgreich sein möchtest, musst du darüber nachdenken, wie du deine Zeit einteilst und mit welchen Dingen du dich täglich beschäftigen möchtest. Ich glaube viele Menschen verbringen einfach zu viel Zeit damit sich unterhalten zu lassen anstatt an ihrer Weiterbildung zu arbeiten. Auch habe ich damit angefangen die ersten 1-2 Stunden nicht auf mein Handy zu schauen. Ich stehe morgens zwischen 5:30 und 6:00 Uhr auf, gehe ca. 8 km laufen, springe unter die Dusche, mache mir einen Selleriesaft und mein Frühstück und erst dann schaue ich auf mein Handy, checke Instagram, Emails und meine WhatsApp. Im Büro versuche ich ebenfalls mein Handy auf Flugmodus zu stellen, damit ich nicht von den vielen Nachrichten abgelenkt werde. Auch ich muss noch viel an mir arbeiten, aber meine Strategie funktioniert für mich so sehr gut. Denn ohne Ablenkung lässt es sich viel leichter und konzentrierter Arbeiten. Ich denke, dass diese kleine Veränderung sehr stark zum finanziellen Erfolg beträgt. Denke immer daran, dass Zeit dein höchstes Gut ist und du es nie wieder zurück bekommst. Nutze deine Zeit überlegt und du wirst sehen, dass du deinem Ziel, finanziell erfolgreich zu werden, immer näher kommst.

Die zweite Gewohnheit ist, sich mit den falschen Leuten zusammenzutun. Man sagt, dass man der Durchschnitt der fünf Personen ist, mit denen man die meiste Zeit verbringt. Und das ist so unglaublich wahr. Diese fünf Personen haben so einen starken Einfluss auf dich, dass es ganz schwer ist sein eigenes Ding zu machen. Die Meisten wollen einen (unbewusst) davon abhalten, im Leben weiterzukommen, neue Dinge auszuprobieren oder den Job zu wechseln. Aber wenn du im Leben wirklich erfolgreich sein möchtest, dann muss du dir die Menschen suchen, die das gleiche Mindset haben wie du, die das geschafft haben, was du dir erträumst. Dank des Internets ist es heutzutage viel einfacher, diese Personen zu finden und mit ihnen in Kontakt zu treten. Dein Netzwerk ist dein Kapital! Stell dir vor du bist mit Jeff Bezos oder Elon Musk befreundet und du lädst sie zum Barbecue ein. Plötzlich eröffnen sich so viele Türen und Möglichkeiten. Denke darüber nach, wie mächtig das sein kann, wenn du mit einen der beiden befreundet bist. Unglaublich!

Die dritte Gewohnheit, in die so viele Menschen verfallen, ist, immer wieder Neujahrsvorsätze festzulegen, die sie dann nur ein paar Wochen oder Tage verfolgen. Neujahrsvorsätze wie fitter werden, aufhören zu rauchen, öfters ins Fitnessstudio gehen, mehr Geld sparen oder mehr Geld verdienen. Die meisten Menschen verfolgen diese Ziele nur wenige Wochen und hören dann auf über ihre Ziele nachzudenken und fangen 52 Wochen später wieder von vorne an. Sie gehen die Ziele aber falsch an, sie sehen nur das Endergebnis und wenn sie dieses Ziel nicht innerhalb weniger Tage oder Wochen erreicht haben, hören sie damit auf. Dabei ist der Schlüssel zum Erfolg der, dieses Jahresziel in Monatsziele und sogar Tagesziele aufzuteilen. Schreibe dir für jeden Tag drei Punkte auf, die dich ein Stückchen näher an dein eigentliches Ziel bringen. Sei diszipliniert, erledige diese drei Punkte auf deiner Liste und du wirst sehen, wie schnell du deinem Ziel näher kommst. Vernachlässigst du diesen Tipp, wird es dir viel schwieriger fallen, dein eigentliches Ziel zu erreichen.

Die letzte und vierte Gewohnheit, die ich mit dir heute teilen möchte ist die Planung deiner Finanzen. Wenn du finanziell erfolgreich sein möchtest, dann musst du deine Finanzen im Griff haben, wie ein Unternehmer sein Unternehmen. Stell dir einmal vor ein Unternehmen hätte keine Bilanz, keine Kapitalflussrechnung, keine Gewinn- und Verlustrechnung und keine Buchhalter. Das wäre das reinste Chaos! Versetze dich in die Lage eines Unternehmens. Aber anstatt eine Bilanz und eine Gewinn- und Verlustrechnung aufzustellen, nutze dabei ein Haushaltsbuch und schreibe täglich alle Einnahmen und Ausgaben auf. Ich habe eine kostenlose Vorlage als Download für dich bereitgestellt. Nutze die Vorlage und dein Ziel zu finanziellem Erfolg, wirst du schneller erreichen, als gedacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.